Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.      

KURIS AUTOMARKER

Allgemeine Merkmale – Automatisches Markiergerät

  • Vollautomatische Hochleistungs-Markierungsoptimierung
  • Besondere Funktionen für Markierungen auf Stoffen mit Linien oder Streifen, röhrenförmigen oder gefalteten Stoffen, für die Festlegung von Fusionierblöcken, für das Zusammenziehen von Stoffen
  • Markierungsoptimierung während der Nacht für große Arbeitsumfänge
  • Voll kompatibel mit Markiergeräten der Marken Gerber, Lectra und Assyst
  • Voll kompatibel mit allen Arten von Plottern und Schneidemaschinen der Marken Gerber, Lectra, Assyst und andere

Der Kuris AutoMarker ist eine moderne, von Kuris entwickelte Lösung für die automatische Verschachtelung in der Bekleidungsindustrie, die aber auch Benutzern zur Verfügung steht, die mit anderen CAD-Produkten arbeiten (direkte Konverter der Marken Lectra, Assyst, Gerber und auch alle mit dem DXF-AAMA-Standardformat kompatiblen Anwendungen).

Der Kuris AutoMarker wurde nach anerkannten Regeln der Technik und auf der Grundlage von Algorithmen entwickelt, die in Rekordzeit ausgezeichnete Verschachtelungsergebnisse liefern. Das Gerät kann eine vollautomatische Verschachtelung für einen einzelnen Markierer durchführen oder fortlaufend für eine Reihe von Markiergeräten arbeiten, ohne die Notwendigkeit eines Bedienereingriffs. Die Zeit, die gewöhnlich für eine durchschnittliche Markierung von 8 m benötigt wird, beträgt ungefähr 3-5 Minuten. Die durchschnittlichen Ergebnisse hinsichtlich Geschwindigkeit und Arbeitsleistung liegen wesentlich höher als bei einer manuellen Verschachtelung.

Der Kuris AutoMarker kann eine vollautomatische Verschachtelung für einfache, gefaltete oder röhrenförmige Stoffe durchführen, mit oder ohne Karomuster, Streifen oder Strukturen, mit bestimmten Breiten und Zusammenziehungen, gemäß der für jedes Teil geltenden Angaben und Gestaltungsfreiheit.

Der Kuris AutoMarker kann die Verschachtelungsergebnisse in einem eigenen Dateiformat ausgeben, entweder *.pt oder *.mrk, ist aber auch in der Lage, in alle führenden Industrienormen zu exportieren: DFX-AAMA, HPGL-PLT, ISO-CUT und RS274D. Nach der automatischen Verschachtelung können die Markierungen direkt gezeichnet oder an automatische Schneidemaschinen gesendet werden.